VIRTUALISIERUNG —

Wir forschen, entwickeln und beraten


NAU-HAU ist ein Kreativ-Labor für immersive Lösungen. Als Ansprechpartner für Industrie und Kultur helfen wir das Potential immersiver Technologien frühzeitig zu erkennen und nachhaltige Lösungen für Menschen & Märkte zu schaffen.

01 —

Forschung


Umgeben von Automatisierung, Bildschirmen und künstlicher Intelligenz entdeckt der Mensch die Menschlichkeit neu. Wir arbeiten an einer lebendigen Zukunft in der Technologie uns hilft Dinge zu vollbringen, die fern eines Algorithmus liegen.




02 —

Entwicklung


Vielleicht hat ihre Branche mit "Virtualität" so wenig am Hut, wie der Buchverkauf mit dem Internet der 90er? Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden wie wir ihren Arbeitsalltag transformieren.


03 —

Beratung


Ausgezeichnet von der Bundesregierung ist es unsere Aufgabe Menschen & Märkte frühzeitig für das Thema "Virtualisierung" zu sensibilisieren, die notwendige Expertise anzubieten und Wege in die virtuelle Zukunft aufzuzeigen.




1 / 12

Kunden & Partner

News & Storys

Immer wieder treffen wir wunderbare Menschen und erleben vielfältige Geschichten.

  • Europa Park VR

    Der Europa Park ist einer der größten Anbieter für „Location Based VR“ und rüstet weltweit Achterbahnen mit virtuellen Inhalten aus. Wir wurde eingeladen um unsere aktuellen Prototypen einem großen Publikum zu präsentieren und über die Zukunft der Holodecks zu reden. Die Veranstaltung wurde von der MFG BW und dem VDC Fellbach organisiert.
  • 360 Grad Sound

    Wie zeigt man das Potential von VR in Kombination mit 360 Grad Sound seinen Kunden? Unsere Partner von Delta Soundworks zeigten den „Buch lesenden Ork“ auf der CEBIT. Die Firma ist spezialisiert auf „Spacial Audio“ und entschied sich für unsere Applikation als perfekten Showcase für ihre Kunden. Hierfür wurde von ihnen die Story upgedated und der Ork mit einem englisch sprachigen Gedicht ausgestattet.
  • NAU-HAU im TV

    „Update“ ist eine Fernsehsendung welche über entstehende Technologien und Trends berichtet. NAU HAU war dort um den ersten Prototyp für totale AR zu präsentieren.